A-8081 Heiligenkreuz a. W., Friedensplatz 1, Tel: +43 (0)3135/82625

Unser Kursprogramm


Impulse zur Lebens- und Glaubensvertiefung


Unsere Kurse zielen grundsätzlich auf eine persönliche Auseinandersetzung mit dem Leben und dem Glauben ab. Um einen Abstand zum Alltag zu bekommen, ist es wichtig, dass alle KursteilnehmerInnen während eines Kurses bei uns nächtigen.
Es ist auch immer möglich, schon ein/zwei Tage früher zu kommen und auch länger zu bleiben.


An-/Abmeldung

Bitte vergiss nicht, dich rechtzeitig anzumelden. Sollte die Mindestanzahl an TeilnehmerInnen bis eine Woche vor Kursbeginn nicht erreicht sein, wird der Kurs abgesagt. Falls du dich bei einem Kurs angemeldet hast und dann doch nicht kommen kannst, melde dich bitte rasch wieder ab, da für einige Kurse die TeilnehmerInnenzahl begrenzt ist und es schade ist, wenn immer wieder Plätze verfallen, auf die andere warten! Um Kommunikationsschwierigkeiten zu vermeiden, melde dich bitte unbedingt schriftlich (E-Mail, Fax oder Post) ab.

Deine Online-Anmeldung wird als E-Mail an uns übermittelt. Falls der Kurs bereits belegt ist und es nur mehr eine Warteliste gibt, wirst du verständigt. Dafür ist es nötig, dass du auch deine E-Mail-Adresse angibst. Bei vielen Kursen bekommst du vor Kursbeginn noch einen schriftlichen Antwortbrief mit allen nötigen Informationen.

Es ist natürlich auch möglich, sich telefonisch oder schriftlich anzumelden.


Sei ganz da!

Da wir merken, dass es bei verschiedenen Kursen immer wieder dazu kommt, dass Kursgäste zwar das Kursprogramm mitmachen, aber nicht im Haus nächtigen möchten, ist es uns wichtig, Folgendes klar auszusprechen:

Wir verstehen uns nicht vorrangig als Bildungshaus, sondern als Haus der Stille, wo der einfache Lebensstil und die Stille das Grundangebot darstellen und im Rahmen dessen auch verschiedene Kurse zur Lebens- und Glaubensvertiefung angeboten werden.

Daher ist es uns ein Anliegen, auch unsere Kursgäste ganz aus ihrem alltäglichen Leben herauszuholen und sie einzuladen, sich auf die Stille einzulassen und an unserem Leben teilzunehmen. Nur so können sich beim Einzelnen persönliche Lebensfragen melden. Das Kursprogramm ist daher in der Regel so gestaltet, dass die Teilnahme an den Gebetszeiten und den Essenzeiten der Hausgemeinschaft und der übrigen Gäste möglich ist. Aus diesem Grund ist es uns auch ein Anliegen, dass Kursgäste während des ganzen Kurses ganz hier sind. Eine Nächtigung zu Hause oder auswärts ist nur in besonderen Ausnahmen berechtigt und möglich, da es in unseren Augen eine halbe Sache ist, die wir nicht fördern wollen.

Wenn du für die Nächtigung zu wenig Geld hast, ist es auch möglich weniger zu zahlen.


Preisliste

neue Preise ab 1.1.2014

Zimmer


Einzelgäste und KursteilnehmerInnen
Normalpreis bis Sonderpreis
Vollpension *
€ 39.- bis € 30.-

Preisnachlass

Kinder bis 10 Jahre
freiwillige Spende
SchülerInnen und Jugendliche
im Zweibettzimmer mit Kastenbett/ Vollpension
€ 26.-
Vereinsmitglieder
minus 10 %
vom Normalpreis

Sonstiges

*) Um den Preis für die Nächtigung möglichst niedrig zu halten und aus ökologischen Gründen bitten wir, eigene Bettwäsche und Handtücher mitzubringen! Für Bettwäsche und Handtücher vom Haus berechnen wir einen einmaligen Betrag von € 4,-.
Unsere Preise verstehen sich inklusive 1,50 € Fremdenverkehrsabgabe und 10% MwSt.
Vier Zimmer mit Nasseinheit stehen vor allem Menschen mit besonderen Bedürfnissen und ReferentInnen zur Verfügung. Andernfalls verrechnen wir einen Zuschlag von € 5.- pro Tag.
Bezahlung: bar oder mit Bankomatkarte


DE EN FR HU HR RO RU