A-8081 Heiligenkreuz a. W., Friedensplatz 1, Tel: +43 (0)3135/82625
<< zurück

Aktionswoche - eine Woche vieler Aktionen

Aktionswoche - eine Woche vieler Aktionen

"Komm und hilf mit"

Das war das Motto der heurigen Aktionswoche im und rund um das Haus der Stille. Dieser Aufruf hat viele Helferinnen und Helfer neugierig gemacht und kammen zu uns. Wir alle haben gemeinsam tatkräktig angepackt, wobei die Freude am Arbeiten nicht zu kurz kam.

mehr darüber...


Goldenes Priesterjubiläum - 50 Jahre Priester

v.l.n.r. Pater Sascha, Pater Ludwig (Jubilar in der Mitte), Pater Karl Maderner
v.l.n.r. Pater Sascha, Pater Ludwig (Jubilar in der Mitte), Pater Karl Maderner

P. Ludwig Laaber, Herz Jesu-Missionar, der den größten Teil seines Lebens in Kongo und Brasilien verbracht hatte und nun schon das sechste Jahr bei uns im Haus der Stille lebt, feiert in diesem Jahr sein Goldenes Priesterjubiläum. Den ersten Dankgottesdienst zelebrierte er am 28. Mai in unserer Franziskuskapelle, um dann den Festreigen im Kreis seiner Mitbrüder in Salzburg und in seiner Heimatpfarre in Niederösterreich fortzusetzen.

mehr darüber...


INFAG - Gemeinschaftstage
Treffen Interfranziskanische Arbeitsgemeinschaft

Franziskanische Gemeinschaften vor dem Eingang zum Haus der Stille
Franziskanische Gemeinschaften vor dem Eingang zum Haus der Stille

Das Leben der Liebe als Ordenschrist/in
24. Mai bis 27. Mai 2017

Im Rythmus von 3 Jahren treffen sich verschiedene Franziskanische Gemeinschaften für ein Treffen im Haus der Stille.
Dieses Mal wurde Dr. Georg Beirer, aus Bischberg, als Referent eingeladen. Es gab Impulse zum "Leben der Liebe als Ordenschrist" mit dem Schwerpunkt Zur Lebenskultur der Keuschheit".

mehr darüber...


Ermutigt durch Franz Jägerstätter - Studienfahrt der Hausgemeinschaft

Gemeinschaft vom Haus der Stille: Begegnung mit der Tochter von Franz...
Gemeinschaft vom Haus der Stille: Begegnung mit der Tochter von Franz Jägerstätter in dessen Geburtshaus

Eine zweitägige Studienfahrt der Gemeinschaft vom Haus der Stille führte Mitte Mai 2017 auch zum Geburtshaus dieses Märtyrers ins oberösterreichischen St. Radegund. Es gab ein sehr berührendes Gespräch mit seiner Tochter Maria, die noch keine fünf Jahre alt war, als ihr Vater hingerichtet wurde. Sie kann sich kaum noch an ihn erinnern, wohl aber hat sich der Augenblick, als die Mutter seinen Abschiedsbrief in der gleichen Stube vorgelesen hatte, in der wir auch mit ihr beisammen saßen, unauslöschlich in ihre Erinnerung eingeprägt.

mehr darüber...


Regionale SpiriNight im Haus der Stille

Station 'Lichterlabyrinth - auf dem Weg zur Firmung'
Station "Lichterlabyrinth - auf dem Weg zur Firmung"

Ein ansteckendes Feuer brauchen wir.
Ein Feuer, das verändert, erneuert, begeistert
und Menschen erfasst, damit auch sie begeistert sind.


Mit diesen Worten lässt sich die heurige regionale SpiriNight am 7. und 8. April 2017 gut beschreiben. Hierbei handelt es sich um ein Angebot für Jugendliche, die sich auf die Firmung vorbereiten und sich auf vielfältiger Weise mit Spiritualität und Glauben beschäftigen wollen. So war das Feuer der BeGEISTerung im und rund ums Haus der Stille an diesen beiden Tagen spürbar. Jedoch spielte dieses Feuer nicht nur in symbolischer Hinsicht eine ganz zentrale Rolle.

mehr darüber...


Ergänzung zum Jahresprogramm 2017

Claudia Marangoni, lebt derzeit in der Hausgemeinschaft
Claudia Marangoni, lebt derzeit in der Hausgemeinschaft

Neu!
Alle 3 Kurse mit Claudia Marangoni,
Diplom-Heilpädagogin, Entspannungspädagogin
und Energetikerin

1. Kurs Vom Stress zur inneren Balance - Körperarbeit, Entspannungs- u. energetische Heilmethoden
Beginn: Montag, 29. Mai 2017, 18 Uhr
Ende: Donnerstag, 1. Juni 2017, 14 Uhr
In diesem Kurs lernst du dich effektiv zu entspannen, um wieder in deine innere Balance zu kommen sowie zu mehr Zufrieden- und Ausgeglichenheit und zu mehr Wohlbefinden und Lebensfreude.

2. Kurs Gib deiner Trauer Raum –
Mut zur Trauer!

Beginn: Montag, 19. Juni 2017, 18 Uhr
Ende: Donnerstag, 22. Juni 2017, 14 Uhr
Ich begleite dich ein Stück auf dem Weg durch deine Trauer nach Verlusterlebnissen durch Tod und gebe dir Raum, deine Gefühle und Verhaltensweisen besser zu verstehen und dich in deiner Trauer selbst anzunehmen. Dies geschieht in Form von Gesprächen, Ritualen und nonverbalen Ausdrucksweisen.

3. Kurs Fühl dich frei! -
Sanftes Berühren der Meridiane

Beginn: Montag, 21. August 2017, 18 Uhr
Ende: Donnerstag, 24. August 2017, 14 Uhr
Mittels Berührung der Meridiane und anderen Techniken können belastende Emotionen aber auch Glaubenssätze und Energieblockaden im Körper aufgelöst bzw. transformiert und ausbalanciert werden. Selbstheilungskräfte werden aktiviert und die Erfahrung der Selbstberuhigung, Selbstannahme sowie Selbstwirksamkeit wird möglich.

Weitere Informationen über die Referentin:
www.haus-der-stille.at/pdfs/Claudia_Marangoni.pdf


<< zurück

AKTUELLE AUSSTELLUNG

Neue Ausstellung "Imaginaire"

Neue Ausstellung 'Imaginaire'

ANDRÉ BRUN


Öl auf Leinwand
26. Mai - 10. Oktober 2017

Dem französischen Künstler und Maler André Brun (1922-2016) wird posthum eine Ausstellung mit seinen letzten noch zugänglichen Exponaten in unserer neu renovierten Ganggalerie gewidmet.

Mitbieteroption:
- In unserer Ganggalerie liegt eine Liste auf, mit Titel und einem Mindestnennpreis.
- Setzte beim gewünschten Titel einen Preis ein, den du bereit bist für dieses Bild zu bieten.
- Solltest du den höchsten Mitbieterpreis angegeben haben, wirst du am Ende der Ausstellungsdauer von Colette Brun, Tochter des verstorbenen Künstlers und Gemeinschaftsmitglied vom Haus der Stille, persönlich informiert.

Der Erlös dieser Mitbieteroption fließt in verschiedene Sozialprojekte vom Haus der Stille.

Wir freuen uns auf deinen Besuch!


ANGEBOTE IM HAUS

Offene Tanzabende

Kreis- und Gruppentänze

TANZE – soviel du tanzen kannst,
TANZE – um Begeisterung für’s Leben wieder zu finden,
TANZE – um deine Seele zu erwecken, wenn sie schläft,
TANZE – um zu hoffen, zu vertrauen, zu glauben,zu lieben, zu heilen.

Termine 2017: Mittwoch, 19 bis 21 Uhr
siehe Kalender...

Leitung:
Hedi Mislik & Andrea Schmölz,
ChoRa Kreistanzleiterinnen

Keine Anmeldung notwendig!

Beitrag: freiwillige Spende


NEU

Einladung zur Kontemplation nach Franz Jalics SJ



Der Nachmittag ist für alle offen, die nach den Wegschritten der kontemplativen Exerzitien nach P. Franz Jalics SJ meditieren.
Erfahrung mit Sitzen in Stille und gegenstandsloser Meditation soll mitgebracht werden!

Termine 2017: Freitag, 14 bis 17 Uhr
siehe Kalender...

Leitung: Sabine Neuman

Keine Anmeldung notwendig!

Beitrag: freiwillige Spende


DE EN FR HU HR RO RU