A-8081 Heiligenkreuz a. W., Friedensplatz 1, Tel: +43 (0)3135/82625

Wieder geöffnet ab August

Wieder geöffnet ab August

Nach den Wochen der (notwendigerweise und Gott sei Dank) verordneten gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Auszeit, hat man derzeit das Gefühl, dass es manchen nicht schnell genug gehen kann. Die einen wollen mit 180 zurück in die "alte Freiheit", die anderen - ebenso mit 180 - hinein in eine "neue Freiheit", was immer sie sich darunter vorstellen.

Sich im Rad einer schnelllebigen Gesellschaft zu bewegen, war noch nie das Motto im Haus der Stille. Und auch jetzt sind wir gehalten, sorgsam und verantwortungsvoll abzuwägen. Einerseits ist auch unsere eigene Sehnsucht nach einem geöffneten Haus mit Gästen und Kursen groß. Aber auch die wirtschaftliche Überlebensfrage ist durch die aktuelle Krisenzeit nicht kleiner, sondern nur noch bedrängender geworden.

In dieser Situation, in der noch nicht einmal klar ist, wie die konkreten Auflagen in puncto Hygiene, Schutzmaßnahmen etc. für Beherbergungsbetriebe aussehen und auf praktikable Weise auf unsere Gegebenheiten übersetzt werden können, auf ein volles Haus, einen florierenden Betrieb und großzügig zahlende Gäste und Spender*innen zu hoffen, ist wohl unrealistisch.

Darum sind wir sehr froh, dass wir für drei Monate die Überbrückungshilfe einer Kurzzeitarbeit von 10 Prozent in Anspruch nehmen können, die uns zumindest die unmittelbar nächste Zeit zu überstehen hilft, bis man vielleicht besser und weitsichtiger abschätzen kann, wie sich die Situation entwickelt.

Konkret bedeutet das, dass jede*r unserer Angestellten bis Ende Juli nur 2 bis 3 Stunden in der Woche arbeiten darf (wir haben de facto nur Teilzeitangestellte). Unter diesen Voraussetzungen ist an eine rasche Wiederaufnahme eines Normalbetriebes nicht zu denken. Wir werden daher bis Ende Juli weiterhin unser Haus für den Gäste- und Kursbetrieb geschlossen halten. Jeweils zwei Wochen im Juni und im Juli werden wir komplett schließen – in diesen Zeiten ist also auch das Büro überhaupt nicht besetzt, damit wir in den übrigen Wochen mit reduzierter, aber konzentrierter Kraft die anstehenden Dinge erledigen können: Mails beantworten, Versand, Gespräche mit Vorstand und Beirat, Wälzen von wirtschaftlichen Überlegungen, Vorbereitungen für das Kursprogramm 2021, Haus und Garten in Schuss halten …

Ab 3. August wollen wir wieder voll für dich da sein und – so Gott es will – einer hoffentlich entspannteren Zukunft entgegen gehen. Informationen zu aktuellen Entwicklungen finden sich auf unserer Homepage und im Newsletter (vielleicht magst du diesen abonnieren?).

Im Blick auf unsere Gottesdienste lies bitte den eigenen Beitrag dazu. Ungeachtet dessen führen wir als kleine Hausgemeinschaft unser geistliches Leben mit täglichen Gebetszeiten und Gottesdiensten weiter und lassen dich auch über unsere Impulse auf der Homepage an unseren Gebetszeiten teilhaben.

Wenn du tagsüber einen persönlichen Rückzugsort für Stille und Gebet suchst, stehen dir unser Garten der Stille mit Sonnengesangsweg, Labyrinth, Gebetslaube, Platz der Trauer – Platz des Heiles, oder auch der Markusweg und Ermutigungsweg jederzeit offen. Nur ins Haus aufnehmen können wir dich leider vorerst noch nicht.

zurück


information / Aktuelles

2020
2019
2018
2016
2018
2017
2016
2015
2012
2015
2014
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2006

AKTUELLE AUSSTELLUNG

ANGEBOTE IM HAUS

Offene Tanzabende

Kreis- und Gruppentänze

TANZE – soviel du tanzen kannst,
TANZE – um Begeisterung für’s Leben wieder zu finden,
TANZE – um deine Seele zu erwecken, wenn sie schläft,
TANZE – um zu hoffen, zu vertrauen, zu glauben,zu lieben, zu heilen.

aktuelle Termine: Mittwoch, 19 bis 21 Uhr
siehe Kalender...

Leitung:
Hedi Mislik
ChoRa Kreistanzleiterin, Tanz- und Ausdruckspädagogin

Keine Anmeldung notwendig!

Beitrag: freiwillige Spende


WANDERUNGEN

Markusweg

Markusweg

Gemeinsame Begehung des Markusweges

auf Anfrage möglich
Mai bis September 2019

Wenn es unter den Gästen im Haus Interesse an einer gemeinsamen Begehung des Markuksweges gibt, wird jemand vom Haus diesen Weg begleiten.
Wenn jemand von auswärts dazukommen möchte, bitten wir um Anfrage, ob an diesem Samstag tatsächlich gegangen wird.

Nähere Informationen:
Haus der Stille Tel: +43 (0)3135 / 82625

Nach Vereinbarung stehen wir für Gruppen als BegleiterInnen für den Markus- und Ermutigungsweg zur Verfügung!


DE EN FR HU HR RO RU