A-8081 Heiligenkreuz a. W., Friedensplatz 1, Tel: +43 (0)3135/82625

Warten ...

Warten ...

Da wir nicht hoffen dürfen, noch vor Weihnachten Gäste und Kurse beherbergen zu können, begeben wir uns im Dezember wieder in Kurzarbeit. Unser Haus bleibt aber geöffnet und damit auch die Franziskuskapelle zum persönlichen Gebet und unser

Adventmarkt


Bis zum 20. Dezember findest du in unserem Adventmarkt neben den regulären Produkten aus unserem Laden - darunter mittlerweile sehr viel Nachhaltiges - wieder weihnachtliche Geschenke und Dekorationen: Kerzen, Billets, Riesenzünder, Christbaumkugeln, Krippen aus Olivenholz aus Bethlehem und Assisi u.a.m.
Mit viel Liebe und Geschick widmen sich Maria und unsere Volontärinnen dem Up-Cycling von sich auflösenden Liederbüchern und Bibeln. Das Wort Gottes lebt so weiter in Engeln, Bäumen, Sternen, Glocken, Kerzen ...
Einen kleinen Vorgeschmack zeigen dir die untenstehenden Bilder.

Wir freuen uns über deinen Besuch im Rahmen eines Spazierganges durch unseren Garten der Stille, denn die Dinge, die wir selbst produziert oder auch zugekauft haben, sind nun einmal da und warten darauf, unter oder auf Chistbäumen zu landen :)
Beachte aber bitte bei deinem Besuch die nach wie vor geltenden Hygienregeln (Abstand, Mund-Nasen-Schutz, Desinfektion) und trag dich bitte in die Besucherliste beim Eingang ein.

Wenn du niemand von uns antriffst, vergiss bitte auch nicht, den Betrag für die erstandenen Waren in eine der Kassen in unserem Laden einzuwerfen.

Online-Laden


Und wenn du nicht in der Nähe wohnst oder ein Besuch in unserem Laden aus anderen Gründen nicht möglich ist, nutze gerne auch unseren Online-Laden. Wir sind momentan noch mitten darin, die bestehenden Produkte zu übersiedeln und viele neue Produkte in übersichtlicher und benutzerfreundlicher Weise auf einer externen Shopseite anzulegen. Auch einiges aus dem Repertoire unseres Adventmarktes wird in wenigen Tagen auf diese Weise zu finden sein.
Den Link zum neuen Shop findest du auf unserer bestehenden Shop-Seite auf dieser Homepage.

Wir arbeiten daran, dass künftig auch die Versandkosten möglichst adäquat berechnet werden können. Bis dahin funktioniert es sowohl im alten wie auch im neuen Laden so, dass deine Bestellung von uns bearbeitet wird und wir nach der jeweils günstigsten Form des Versandes suchen und dir diese Kosten mit einem kleinen Aufschlag für die Verpackung zusätzlich zum Warenwert in Rechnung stellen. Bestellungen erfolgen nach wie vor ausschließlich auf Rechnung.

Gottesdienste, Ikonen, Friedenslicht


Momentan lässt sich noch nicht sagen, ob und in welcher Form wir vor Weihnachten und zu den Feiertagen wieder zu Gottesdiensten einladen können. Sobald aber öffentliche Gottesdienste wieder möglich sind, freuen wir uns, wenn du mit uns feierst.

Auf jeden Fall wollen wir auch wieder die Möglichkeit bieten, für die Advent- und Weihnachtszeit eine Christus- oder Marienikone für das persönliche Gebet auszuleihen. Du kannst diese am 8. Dezember im Lauf des Vormittags bei uns im Haus abholen.
Ab dem Heiligen Abend bis zum 6. Jänner wird vor unserem Haus und beim Friedenszeichen wieder das Friedenslicht aus Bethlehm brennen und kann mit nach Hause genommen werden, wenn du eine eigene Laterne mitbringst.

Wie immer du dich einübst in die adventliche Haltung des Wartens: Bleib mit uns verbunden, sei es in Gedanken und Gebet, sei es durch die von Klaus per E-Mail begleiteten Exerzitien im Alltag, sei es durch unsere Wochenimpulse auf unserer Homepage.

Bildergalerie

zurück


information / Aktuelles

2020
2019
2018
2016
2018
2017
2016
2015
2012
2015
2014
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2006

AKTUELLE AUSSTELLUNG

ANGEBOTE IM HAUS

Offene Tanzabende

Kreis- und Gruppentänze

TANZE – soviel du tanzen kannst,
TANZE – um Begeisterung für’s Leben wieder zu finden,
TANZE – um deine Seele zu erwecken, wenn sie schläft,
TANZE – um zu hoffen, zu vertrauen, zu glauben,zu lieben, zu heilen.

aktuelle Termine: Mittwoch, 19 bis 21 Uhr
siehe Kalender...

Leitung:
Hedi Mislik
ChoRa Kreistanzleiterin, Tanz- und Ausdruckspädagogin

Keine Anmeldung notwendig!

Beitrag: freiwillige Spende


WANDERUNGEN

Markusweg

Markusweg

Gemeinsame Begehung des Markusweges

auf Anfrage möglich
Mai bis September 2019

Wenn es unter den Gästen im Haus Interesse an einer gemeinsamen Begehung des Markuksweges gibt, wird jemand vom Haus diesen Weg begleiten.
Wenn jemand von auswärts dazukommen möchte, bitten wir um Anfrage, ob an diesem Samstag tatsächlich gegangen wird.

Nähere Informationen:
Haus der Stille Tel: +43 (0)3135 / 82625

Nach Vereinbarung stehen wir für Gruppen als BegleiterInnen für den Markus- und Ermutigungsweg zur Verfügung!


DE EN FR HU HR RO RU