A-8081 Heiligenkreuz a. W., Friedensplatz 1, Tel: +43 (0)3135/82625

Abschluss und Aufbruch

Abschluss und Aufbruch

Unter diesem Motto standen in den letzten Jahren unsere Tage zum Jahreswechsel, die wir üblicherweise mit einem Haus voller Gäste feiern konnten. Das Jahr 2020, das ganz im Zeichen der Corona-Pandemie steht, wird anders enden: nicht gemeinsam gestaltet, sondern verbunden weiterhin nur auf Distanz.

Der neuerliche Lockdown weit über den Jahreswechsel hinaus zwingt auch uns weiterhin in eine Warteposition. Auch die öffentlichen Gottesdienste werden unmittelbar nach den ersten Weihnachtsfeiertagen wieder ausgesetzt. Ab 28. Dezember feiern wir wieder im kleinen Kreis - auch den Jahresschluss-Gottesdienst und den Beginn des neuen Jahres.

Nach der Christmette am Heiligen Abend (22.00 Uhr) und den Eucharistiefeiern am Christag, Stefanitag und am 27. Dezember (jeweils 11.30 Uhr) feiern wir unseren nächsten öffentlichen Gottesdienst also voraussichtlich wieder am 24. Jänner 2021.

Wann wir danach auch den Gäste- und Kursbetrieb wieder aufnehmen können, steht noch in den Sternen. Wir halten wie die Weisen sehnsuchtsvoll die Augen offen.

Zusätzlich zu unseren wöchentlichen Impulsen wird dich P. Sascha auch zu jedem einzelnen Weihnachtsfeiertag an seinen Festgedanken teilhaben lassen.

Nach den Umsatzentschädigungen für die erste Jahreshälfte hoffen wir, dass wir auch für die Monate November und Dezember entsprechende Unterstützungen bekommen. Nicht berücksichtigt werden für die Berechnung der Ersatzleistungen die Spendeneinnahmen, die wir für unsere Existenz aber genauso brauchen wie unsere Betriebseinnahmen. Daher bitten wir dich auch weiterhin um deine Unterstützung, damit wir in absehbarer Zukunft wirklich wieder "neu aufbrechen" können.

zurück


information / Aktuelles

2020
2019
2018
2016
2018
2017
2016
2015
2012
2015
2014
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2006

AKTUELLE AUSSTELLUNG

ANGEBOTE IM HAUS

Offene Tanzabende

Kreis- und Gruppentänze

TANZE – soviel du tanzen kannst,
TANZE – um Begeisterung für’s Leben wieder zu finden,
TANZE – um deine Seele zu erwecken, wenn sie schläft,
TANZE – um zu hoffen, zu vertrauen, zu glauben,zu lieben, zu heilen.

aktuelle Termine: Mittwoch, 19 bis 21 Uhr
siehe Kalender...

Leitung:
Hedi Mislik
ChoRa Kreistanzleiterin, Tanz- und Ausdruckspädagogin

Keine Anmeldung notwendig!

Beitrag: freiwillige Spende


WANDERUNGEN

Markusweg

Markusweg

Gemeinsame Begehung des Markusweges

auf Anfrage möglich
Mai bis September 2019

Wenn es unter den Gästen im Haus Interesse an einer gemeinsamen Begehung des Markuksweges gibt, wird jemand vom Haus diesen Weg begleiten.
Wenn jemand von auswärts dazukommen möchte, bitten wir um Anfrage, ob an diesem Samstag tatsächlich gegangen wird.

Nähere Informationen:
Haus der Stille Tel: +43 (0)3135 / 82625

Nach Vereinbarung stehen wir für Gruppen als BegleiterInnen für den Markus- und Ermutigungsweg zur Verfügung!


DE EN FR HU HR RO RU