A-8081 Heiligenkreuz a. W., Friedensplatz 1, Tel: +43 (0)3135/82625

neue Pelletsheizung - Investition in die Zukunft

neue Pelletsheizung - Investition in die Zukunft

Die Bauarbeiten an der neuen Heizung sind abgeschlossen!

Aus gegebenem Anlass haben wir uns entschieden eine Investition in die Zukunft zu tätigen und uns für den Umstieg auf die notwendig gewordene, nachhaltige Pelletsheizung (statt Öl) entschieden.

Diese Investition ist natürlich mit großen Kosten für das Haus verbunden, daher bitten wir herzlich um finanzielle Unterstützung.

mehr darüber...


Neu in unserer Gemeinschaft

Neu in unserer Gemeinschaft

Wir freuen uns sehr, dass sich Roxane und Gerhard Fackelmayer für ein Mitleben in unserer Gemeinschaft entschieden haben. Gerhard wird für ein Jahr den Garten ums Haus betreuen.

Roxane & Gerhard Fackelmayer

Nach 10 gemeinsamen Jahren in Ungarn sind wir hier in einer neuen Lebensphase.

mehr darüber...


Aktionswoche

Aktionswoche

Ganz herzlich bedanken möchte ich mich bei allen, die auch in diesem Jahr wieder in der Aktionswoche von 01. - 08. Juli 2012 mitgeholfen haben. Viele Arbeiten die wir im Jahresbetrieb nicht schaffen, wurden mit eurer Unterstützung gemacht. Die Stimmung erlebte ich wieder als sehr gut, und bekam es durch eure Rückmeldungen bestätigt. Mich freut es sehr, dass wir trotz der vielen Arbeit – und Hitze - uns auch genügend Zeit für Gespräche, Gebet und Pausen genommen haben. Anschließend noch eine Rückmeldung einer Teilnehmerin, die uns am letzten Abend mit einer Märchenstunde erfreut und beschenkt hat.

Danke euch allen!

Maria Grentner

mehr darüber...


Haustag

Haustag

Haustag mit Alpha Nova

Skulpturenpark Unterpremstätten

Einmal im Jahr trifft sich die Hausgemeinschaft, um gemeinsam, im Rahmen eines Haustages, einen Ausflug zu unternehmen. Heuer besichtigten wir am 21. Juni 2012, gemeinsam mit dem Team von Alpha Nova, den Skulpturenpark am Schwarzelsee in Unterpremstätten. Der perfekte Einstieg in den Sommer und eine gute Gelegenheit um uns näher kennenzulernen!

mehr darüber...


Bildung ist Menschenrecht - Ermutigung und Auftrag

Bildung ist Menschenrecht - Ermutigung und Auftrag

Das letzte Zeichen des Ermutigungsweges mit dem Motto „Bildung ist Menschenrecht“ wurde am 17. Juni 2012 in Heiligenkreuz am Waasen gesegnet. Es ergänzt den vor drei Jahren gestalteten „Markusweg“ zwischen der Pfarrkirche Heiligenkreuz und dem Haus der Stille zu einem Rundweg.
Mit Blick auf Albanien (Marianne Graf baute dort in 20 Jahren über 50 Schulen auf) und Rumänien, wo vom Haus der Stille konkrete Kinderprojekte unterstützt werden, soll ins Bewusstsein gerufen werden, dass über 100 Millionen Kinder auf der ganzen Welt keine Möglichkeit der Schulbildung haben. Bildung ist aber eine wesentliche Voraussetzung, um aus der Armut herauszukommen, betonen die Initiatoren des von Albert Schmuck gestalteten Zeichens, P. Karl Maderner und Bürgermeister Franz Platzer.
Schulkinder aus Heiligenkreuz setzten das Anliegen des Ermutigungszeichens sofort in die Tat um und brachten im Rahmen eines Projektes über € 900,- für den Bau einer Schule in Tansania auf.

mehr darüber...


Hochzeit Natalie&Manfred am 12.Mai 2012

Hochzeit Natalie&Manfred am 12.Mai 2012

Ein bunter Haufen Menschen
hat im Haus der Stille gefeiert.
Grund: Wir haben uns getraut!


mehr darüber...


AKTUELLE AUSSTELLUNG

Ausstellung in unserer Ganggalerie

Ausstellung in unserer Ganggalerie

RESONANZ
Werke von Irmgard Moldaschl
werden gezeigt bis Ende Jänner 2019

Die Ausstellung zeigt textile Bilder, die in Resonanz mit Bildern aus meinen vorherigen
Ausstellungen und auch mit deren Musterstücken entstanden sind. Textile Bilder, die
sich in Resonanz mit Texten, mit der Um-Welt und den Mit-Menschen befinden.
(Irmgard Moldaschl)

mehr darüber...


ANGEBOTE IM HAUS

Offene Tanzabende

Kreis- und Gruppentänze

TANZE – soviel du tanzen kannst,
TANZE – um Begeisterung für’s Leben wieder zu finden,
TANZE – um deine Seele zu erwecken, wenn sie schläft,
TANZE – um zu hoffen, zu vertrauen, zu glauben,zu lieben, zu heilen.

Termine 2018: Mittwoch, 19 bis 21 Uhr
siehe Kalender...

Leitung:
Hedi Mislik
ChoRa Kreistanzleiterin, Tanz- und Ausdruckspädagogin

Keine Anmeldung notwendig!

Beitrag: freiwillige Spende


DE EN FR HU HR RO RU