A-8081 Heiligenkreuz a. W., Friedensplatz 1, Tel: +43 (0)3135/82625

Kräuterwanderung

Kräuterwanderung

Nach dem Motto „entdecken, sammeln, verarbeiten & genießen“ fand am Mittwoch den 17. April 2013 eine geführte Kräuterwanderung im Haus der Stille statt. An diesem Tag lernten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die unerschöpfliche Kraft und Vielfalt der Natur und den feinen Geschmack der wilden Kräuter des Frühlings kennen. Löwenzahn, Labkraut, Taubnessel und Co wachsen direkt vor unserer Türe, was auf den ersten Blick nur grün aussah, entpuppte sich bei genauem Hinsehen als bunter Reichtum von Wild- und Heilkräutern.

Den Leitern, die geprüften Wanderführer Natalie und Manfred Kamper, sowie der kundigen Biologin Elisabeth Steinlechner, gelang es auf anschauliche Weise, Kräuterkunde der besonderen Art zu lehren. Bei einem ausgedehnten Spaziergang
durch die erwachende Natur lernten wir verschiedene Wildkräuter und Heilpflanzen, an ihrem natürlichen Standort, kennen. Wir erhielten praktische Tipps für den Umgang mit den Kräutern, Bestimmungsmerkmale und Verwechslungsmöglichkeiten wurden erklärt, sowie die Anwendung in der Wildkräuterküche. Auch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten viel von ihrem schon vorhandenem Wissen über die „Geheimnisse der Wildkräuter“ und alte Hausmittel einbringen. Für Zwischendurch gab es zur Stärkung eine kleine Kräuterjause, die mitten in der schönen Umgebung des Waldes verzehrt wurde.

Im Anschluss an die Wanderung wurden die gesammelten Frühlingskräuter zu einem schmackhaften Essen verarbeitet und bei einem gemeinsamen Mahl genossen. Unter anderem wurde mit Bananen, Brennnesseln und Kräutern ein wohlschmeckender Energietrunk gemixt.

Ein Dank an die Küche der Natur – und den Menschen, die es ermöglichten,
dies alles kennenzulernen.

Bildergalerie

zurück


information / Aktuelles

2020
2019
2018
2016
2018
2017
2016
2015
2012
2015
2014
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2006

AKTUELLE AUSSTELLUNG

ANGEBOTE IM HAUS

Offene Tanzabende

Kreis- und Gruppentänze

TANZE – soviel du tanzen kannst,
TANZE – um Begeisterung für’s Leben wieder zu finden,
TANZE – um deine Seele zu erwecken, wenn sie schläft,
TANZE – um zu hoffen, zu vertrauen, zu glauben,zu lieben, zu heilen.

aktuelle Termine: Mittwoch, 19 bis 21 Uhr
siehe Kalender...

Leitung:
Hedi Mislik
ChoRa Kreistanzleiterin, Tanz- und Ausdruckspädagogin

Keine Anmeldung notwendig!

Beitrag: freiwillige Spende


WANDERUNGEN

Markusweg

Markusweg

Gemeinsame Begehung des Markusweges

auf Anfrage möglich
Mai bis September 2019

Wenn es unter den Gästen im Haus Interesse an einer gemeinsamen Begehung des Markuksweges gibt, wird jemand vom Haus diesen Weg begleiten.
Wenn jemand von auswärts dazukommen möchte, bitten wir um Anfrage, ob an diesem Samstag tatsächlich gegangen wird.

Nähere Informationen:
Haus der Stille Tel: +43 (0)3135 / 82625

Nach Vereinbarung stehen wir für Gruppen als BegleiterInnen für den Markus- und Ermutigungsweg zur Verfügung!


DE EN FR HU HR RO RU