A-8081 Heiligenkreuz a. W., Friedensplatz 1, Tel: +43 (0)3135/82625

Neu in unserer Gemeinschaft

Neu in unserer Gemeinschaft

Wir freuen uns, dass sich Zoltan Ertel entschieden hat als Einjähriger in unserer Gemeinschaft mitzuleben.
Am Mittwoch den 5. Oktober 2011 wurde er, im Rahmen des Gottesdienstes, als neues Mitglied in die Gemeinschaft eingeführt.

Ich heiße Zoltan Ertel Ich komme von Nyiregyhaza aus Ungarn. Ich bin jetzt 28 Jahre alt. Ich bin Geographie Lehrer. Jetzt möchte ich meine richtige Berufung finden, was Gott mir ausgewählt hat. Derzeit ist die Situation zu Hause keine Hilfe für mich. Ich lebe in einer Familie, wo meine Eltern nicht sehr gläubig sind. Ich habe auch meinen Glauben erst in den letzten Jahren angefangen ernst zu nehmen. Die Franziskaner Spiritualität steht mir nahe. Ich habe mich einer katholischen Jugendgemeinschaft angeschlossen. Wir haben das Versprechen, bei Gott für andere eintreten auf die Reinheit, Zeugnis geben und Taten. Hier hörte ich von dem Haus der Stille, dass ich hier freiwillig arbeiten kann. Ich schrieb früher, dass ich meine richtige Berufung suche, deshalb halte ich drei Dinge sehr wichtig. Ich probiere immer die Liebe zeigen und ich halte die zehn Gebote. Ich stehe noch auf dem Standpunkt, dass alles richtig ist, wenn man es mit Maß macht.

zurück


information / Aktuelles

2020
2019
2018
2016
2018
2017
2016
2015
2012
2015
2014
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2006

AKTUELLE AUSSTELLUNG

ANGEBOTE IM HAUS

Offene Tanzabende

Kreis- und Gruppentänze

TANZE – soviel du tanzen kannst,
TANZE – um Begeisterung für’s Leben wieder zu finden,
TANZE – um deine Seele zu erwecken, wenn sie schläft,
TANZE – um zu hoffen, zu vertrauen, zu glauben,zu lieben, zu heilen.

aktuelle Termine: Mittwoch, 19 bis 21 Uhr
siehe Kalender...

Leitung:
Hedi Mislik
ChoRa Kreistanzleiterin, Tanz- und Ausdruckspädagogin

Keine Anmeldung notwendig!

Beitrag: freiwillige Spende


WANDERUNGEN

Markusweg

Markusweg

Gemeinsame Begehung des Markusweges

auf Anfrage möglich
Mai bis September 2019

Wenn es unter den Gästen im Haus Interesse an einer gemeinsamen Begehung des Markuksweges gibt, wird jemand vom Haus diesen Weg begleiten.
Wenn jemand von auswärts dazukommen möchte, bitten wir um Anfrage, ob an diesem Samstag tatsächlich gegangen wird.

Nähere Informationen:
Haus der Stille Tel: +43 (0)3135 / 82625

Nach Vereinbarung stehen wir für Gruppen als BegleiterInnen für den Markus- und Ermutigungsweg zur Verfügung!


DE EN FR HU HR RO RU