A-8081 Heiligenkreuz a. W., Friedensplatz 1, Tel: +43 (0)3135/82625

Segnung der Franziskusstatue

Segnung der Franziskusstatue

„Franziskus,
Freund aller Menschen“

Am Sonntag, den 9. Oktober 2011, wenige Tage, bevor sich Papst Benedikt XVI. 25 Jahre nach seinem Vorgänger Johannes Paul II. neuerlich mit Vertretern verschiedener Religionen in der Stadt des hl. Franziskus zum Gebet und Dialog für den Frieden trifft, wurde beim Haus der Stille eine neue Franziskusstatue gesegnet. „Franziskus, Freund aller Menschen“ nennt der Künstler Franz Donner sein Kunstwerk, das von P. Willibald Hopfgartner ofm, dem neuen Guardian des Grazer Franziskanerklosters, gesegnet wurde.

In seiner Predigt betonte P. Willibald, dass die Statue in exponierter Lage auf dem „Friedenshügel“ beim Haus der Stille eine Einladung sei, mit Franziskus in die Welt zu schauen. Der Welt mangle es an Dankbarkeit für alles, was „es gibt“. Allein in dieser Redewendung – hier bezog er sich auf den österreichischen Philosophen Ferdinand Ebner – werde deutlich, dass die Welt uns „gegeben“ ist. Von wem? Eine Deutung der Welt nur aus sich selbst ohne eine Annahme Gottes greife zu kurz. Und hier sei auch der gemeinsame Nenner aller Relgionen zu finden, die auch in der Franziskusstatue integriert sind.

Flankiert wird die Statue von Fahnen jener Nationen, aus denen die Gäste vom Haus der Stille in diesem Jahr vorrangig gekommen sind, von Österreich über benachbarte Länder bis Somalia, Nigeria und Irak. So soll sichtbar werden, dass der Friede unter den Religionen und der Friede unter den Nationen unabdingbar zusammen gehören.
So wie Franz von Assisi in einer Zeit der gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Nationen und Religionen mehrfach zum Friedensstifter und Förderer des Dialogs wurde, so möge auch für uns sein Bild eine Aufforderung werden, immer wieder als „Werkzeuge des Friedens“ an der Gestaltung unserer gemeinsamen Welt mitzuwirken.

Rund 150 Personen kamen um an den Feierlichkeiten teilzunehmen, musikalisch begleitet vom Ensemble Horst Schneider.

Bildergalerie

zurück


information / Aktuelles

2020
2019
2018
2016
2018
2017
2016
2015
2012
2015
2014
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2006

AKTUELLE AUSSTELLUNG

ANGEBOTE IM HAUS

Offene Tanzabende

Kreis- und Gruppentänze

TANZE – soviel du tanzen kannst,
TANZE – um Begeisterung für’s Leben wieder zu finden,
TANZE – um deine Seele zu erwecken, wenn sie schläft,
TANZE – um zu hoffen, zu vertrauen, zu glauben,zu lieben, zu heilen.

aktuelle Termine: Mittwoch, 19 bis 21 Uhr
siehe Kalender...

Leitung:
Hedi Mislik
ChoRa Kreistanzleiterin, Tanz- und Ausdruckspädagogin

Keine Anmeldung notwendig!

Beitrag: freiwillige Spende


WANDERUNGEN

Markusweg

Markusweg

Gemeinsame Begehung des Markusweges

auf Anfrage möglich
Mai bis September 2019

Wenn es unter den Gästen im Haus Interesse an einer gemeinsamen Begehung des Markuksweges gibt, wird jemand vom Haus diesen Weg begleiten.
Wenn jemand von auswärts dazukommen möchte, bitten wir um Anfrage, ob an diesem Samstag tatsächlich gegangen wird.

Nähere Informationen:
Haus der Stille Tel: +43 (0)3135 / 82625

Nach Vereinbarung stehen wir für Gruppen als BegleiterInnen für den Markus- und Ermutigungsweg zur Verfügung!


DE EN FR HU HR RO RU