A-8081 Heiligenkreuz a. W., Friedensplatz 1, Tel: +43 (0)3135/82625

Friedenspfahl beim Haus der Stille

Friedenspfahl beim Haus der Stille

Mehr als 200.000 Friedenspfähle stehen schon in über 160 Ländern der Erde. Am 26. September wurde beim Haus der Stille in St. Ulrich am Waasen ein weiterer hinzugefügt. Die Hausgemeinschaft band damit ihr im Jahr 2007 errichtetes Friedenszeichen der Religionen in eine weltweite Friedensbewegung ein.

Die World Peace Prayer Society (WPPS), von der die Idee der Friedenspfähle ausgeht, wurde 1955 von einem japanischen Dichter und Lehrer gegründet, der unter dem Eindruck der Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki nach Wegen suchte, die Friedenssehnsucht von Menschen in allen Ländern der Erde zu bündeln. WPPS hat mittlerweile als Nichtregierungsorganisation auch einen Sitz bei der UNO. Ein zentrales Anliegen ist es, im Sinne der Worte „Möge Friede auf Erden sein“ zu leben und das Bewusstsein der Verantwortung für den Frieden zu verbreiten.

mehr darüber...


Arbeits- & Werkmappe Markusweg-Ermutigungsweg

Arbeits- & Werkmappe Markusweg-Ermutigungsweg

Für den Markusweg und den Ermutigungsweg gibt es seit kurzem eine gemeinsame Arbeits- & Werkmappe!

mehr darüber...


Markuswegbegehung mit Wilhelm Bruners

Samstag, 14. August 2010

Bildergalerie


Savio: Bilder zu Angelus Silesius

Savio: Bilder zu Angelus Silesius

Am Donnerstag den 12. August fand im kleinen Rahmen die Vernissage des Künstlers Savio statt. Nach einer kurzen Ansprache von Colette Brun, mit musikalischer Untermalung von Leonhard Waltersdorfer auf der Marimba, ging der Künstler mit den Gästen durch die Ganggalerie und erläuterte seine Werke näher. Die Bilder von Savio zu Versen von Angelus Silesius werden bis Mitte Oktober in unserer Ganggalerie zu sehen sein.

mehr darüber...


Sommermalwoche

Sommermalwoche

„Wer hat mich so beschenkt?“

Von 19. bis 24. Juli fand in der ruhigen Atmosphäre unserer Aula die Sommermalwoche unter der Leitung von Mag. Alois Neuhold statt.

mehr darüber...


Aktionswoche

Aktionswoche

„Komm, hilf mit!“


Alle Jahre findet die Aktionswoche im Haus der Stille statt, heuer vom 4.7. bis 11.7.2010. Wir haben wieder eingeladen, mit uns zu arbeiten und zu beten!

Ein herzliches Dankeschön den vielen helfenden Händen

mehr darüber...


AKTUELLE AUSSTELLUNG

Ausstellung "united"

Ausstellung 'united'

Studierende, des diesjährigen Jahrgangs der „Akademie für angewandte Fotografie“ in Graz, zeigen ihre fotografischen Werke in unserer Ganggalerie

Vernissage: Donnerstag, 21. Juni, 18.00 Uhr
mit musikalischer Untermalung von "ROMAN and the ROAD"


Herzliche Einladung zum Buffet und zu Gesprächen mit den Foto-KünstlerInnen:
Andrea Amaro Eisenberger, Michaela Sitka, Gilbert Wohlfahrt, Verena Pichlhofer, Wolfgang Rabenstein, Bernhard Isker, Martina Schmerlaib, Daniela Grössnig, Franziska Zeschick, Sophie Hainig, Johanna Lea Lassnig, Lucija Novak, Romana Stromberger, Lisa Vajak, Jauk-De Lorenzo Tina, Sarah Simona

Die Ausstellung ist bis Mitte September 2018 in der Ganggalerie zu besichtigen.

www.fotoakademie.com


ANGEBOTE IM HAUS

Nach 1 1/2 Jahren Pause gibt es für 2018 wieder eine:

Einladung zur Meditation

„Meinem Leben Raum geben im Angesicht Gottes“

Termine: Mittwoch, 16 bis 18 Uhr (neue Beginnzeit)
Siehe Kalender...

Am Mittwoch, 20. Juni 2018 entfällt die Meditation!

Wo:
Meditationsraum in Haus der Stille
(Kissen, Hocker, Decken sind vorhanden)

Leitung:
Natalie und Manfred Kamper, Meditationsleiter
Nähere Informationen...

Keine Anmeldung notwendig!

Beitrag: freiwillige Spende


Einladung zur Kontemplation nach Franz Jalics SJ



Der Nachmittag ist für alle offen, die nach den Wegschritten der kontemplativen Exerzitien nach P. Franz Jalics SJ meditieren.
Erfahrung mit Sitzen in Stille und gegenstandsloser Meditation soll mitgebracht werden!

Termine 2018: Freitag, 14 bis 17 Uhr
siehe Kalender...

Leitung: Sabine Neuman

Anmeldung direkt bei der Leitung unter: s.neumann@t-soft.at


Beitrag:freiwillige Spende


Offene Tanzabende

Kreis- und Gruppentänze

TANZE – soviel du tanzen kannst,
TANZE – um Begeisterung für’s Leben wieder zu finden,
TANZE – um deine Seele zu erwecken, wenn sie schläft,
TANZE – um zu hoffen, zu vertrauen, zu glauben,zu lieben, zu heilen.

Termine 2018: Mittwoch, 19 bis 21 Uhr
siehe Kalender...

Leitung:
Hedi Mislik & Andrea Schmölz,
ChoRa Kreistanzleiterinnen

Keine Anmeldung notwendig!

Beitrag: freiwillige Spende


DE EN FR HU HR RO RU