A-8081 Heiligenkreuz a. W., Friedensplatz 1, Tel: +43 (0)3135/82625

Abschied und Neubeginn

Verena Hanifl im Galeriegespräch bei ihrer Ausstellungseröffnung
Verena Hanifl im Galeriegespräch bei ihrer Ausstellungseröffnung

Verena Hanifl



Im Sommer 2015 brannte in mir der Wunsch nach einer Auszeit im Haus der Stillle. Ich gönnte mir einen Monat. Es waren herrliche Wochen des Loslassens und zur Ruhe Kommens. Ich genoss bei gemütlichen Spaziergängen besonders den Garten der Stille. Eine Hängematte lud zum Träumen ein.
Und aus einem Monat wurden 3 1/2 Jahre. Als pädagogische Mitarbeiterin im Haus der Stille kam ich durch die vielfältigen Tätigkeiten in Begegnung mit verschiedenen Menschen.

Als Bereichsleiterin für "Bildung & Gastgruppen" übernahm ich von Hedi Mislik die inhaltliche Gestaltung und auch Neuausrichtung des jährlichen Kursprogrammheftes.
Das bedeutete intensive Kommunikation mit den Referenten und Referentinnen.
Weiter war die Mitarbeit in der "Öffenltichkeitsarbeit", wie Berichte, Veranstaltungen auf die Homepage posten, gestalten des Aktuell-Newletter, Gruß aus der Stille, Kontakte zu regionalen Zeitungen aufbauen, Artikel schreiben, etc. sehr facettenreiche Aufgaben.

Besonders den Infoscreen im Eingangsbereich fütterte ich gerne mit Impressionen vom Garten der Stille oder den Veranstaltungen im Haus.
Mit Freude brachte ich meine langjährige Leidenschaft und bisherigen Erfahrungen der (künstlerischen) Fotografie ein. Auch die Organisation und Öffentlichkeitsarbeit für andere AusstellerInnen im Haus der Stille zählte zu meinem Oevre.

Und dann kam noch eine weitere künstlerische Leidenschaft in den letzten 3 Jahren dazu: Die experimentelle Malerei. Aktuell ist meine Ausstellung "Von ART zu ART" in der neu renovierten Ganggalerie noch bis ca. 11. Mai 2019 zu sehen.

Die nachfolgenden Bilder zeigen die Vernissage und das Galeriegespräch vom 14. Februar 2019. Neben diesen sind auch noch einige andere Impressionen u.a. von meiner Abschiedsfeier festgehalten.

Mit Ende März 2019 kehre ich ganz an meinem Hauuptwohnsitz nach Oggau/Neusidler See zurück und freue mich auf einen neuen und aufregenden Lebensabschnitt.

Auf diesem Weg möchte ich allen Gästen, die zu Freunden des Hauses geworden sind, ein HERZLICHES DANKE sagen.

Verena Hanifl

Bildergalerie

zurück


information / Aktuelles

2020
2019
2018
2016
2018
2017
2016
2015
2012
2015
2014
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2006

AKTUELLE AUSSTELLUNG

ANGEBOTE IM HAUS

Offene Tanzabende

Kreis- und Gruppentänze

TANZE – soviel du tanzen kannst,
TANZE – um Begeisterung für’s Leben wieder zu finden,
TANZE – um deine Seele zu erwecken, wenn sie schläft,
TANZE – um zu hoffen, zu vertrauen, zu glauben,zu lieben, zu heilen.

aktuelle Termine: Mittwoch, 19 bis 21 Uhr
siehe Kalender...

Leitung:
Hedi Mislik
ChoRa Kreistanzleiterin, Tanz- und Ausdruckspädagogin

Keine Anmeldung notwendig!

Beitrag: freiwillige Spende


WANDERUNGEN

Markusweg

Markusweg

Gemeinsame Begehung des Markusweges

auf Anfrage möglich
Mai bis September 2019

Wenn es unter den Gästen im Haus Interesse an einer gemeinsamen Begehung des Markuksweges gibt, wird jemand vom Haus diesen Weg begleiten.
Wenn jemand von auswärts dazukommen möchte, bitten wir um Anfrage, ob an diesem Samstag tatsächlich gegangen wird.

Nähere Informationen:
Haus der Stille Tel: +43 (0)3135 / 82625

Nach Vereinbarung stehen wir für Gruppen als BegleiterInnen für den Markus- und Ermutigungsweg zur Verfügung!


DE EN FR HU HR RO RU