A-8081 Heiligenkreuz a. W., Friedensplatz 1, Tel: +43 (0)3135/82625

Josef Krainer-Heimatpreis 2008

Josef Krainer-Heimatpreis 2008

Am 27. November 2008 wurde in der Grazer Burg der Josef Krainer-Heimatpreis an 8 Personen verliehen, die sich durch ihren Einsatz für eine lebenswerte Steiermark verdient gemacht haben. Einer der Preisträger war P. Karl Maderner, der diese Auszeichnung für sein 30-jähriges Wirken im Haus der Stille verliehen bekam. Wir freuen uns, dass mit diesem Preis unser Wirken für die Menschen in unserem Land (und darüber hinaus) erstmals öffentlich anerkannt wird.

mehr darüber...


Friedensraum

Friedensraum

Friedensraum im Haus der Stille


Aus Anlass des 70. Jahrestages der "Reichskristallnacht" von 1938 mit dem grausamen Judenpogrom wurde im Haus der Stille am 9. November 2008 ein Friedensraum eingeweiht.

mehr darüber...


72h ohne Kompromiss 22. - 25. Okt. 2008

72h ohne Kompromiss 22. - 25. Okt. 2008

"72 Stunden ohne Kompromiss" ist das größte Jugendsozialprojekt Österreichs und wird von der Katholischen Jugend in Zusammenarbeit mit youngCaritas.at und Hitradio Ö3 organisiert. Sehr gerne waren wir auch heuer wieder dazu bereit, engagierten und interessierten Jugendlichen die Möglichkeit zu bieten, zwei tolle Projektideen binnen 72 Stunden zu realisieren.

mehr darüber...


BEWEG ETWAS
...sonst bewegt sich nichts!

BEWEG ETWAS  ...sonst bewegt sich nichts!

Möglichkeiten, um Bewegung in dein Leben zu bringen! Rechtzeitig vor dem Sommerbeginn gibt es einige bewegende Angebote in der Umgebung vom Haus der Stille!

mehr darüber...


Über die Sprachgrenzen hinaus...

Über die Sprachgrenzen hinaus...

Dank des engagierten Einsatzes präsentiert sich unsere Homepage in 4 verschiedenen Sprachen, 2 weitere werden noch folgen.

mehr darüber...


Auf „leisen“ Wegen zum Haus der Stille

Auf „leisen“ Wegen zum Haus der Stille

Ca. 120 Wanderfreudige folgten am 18. Mai der Einladung zur Erstbegehung der neuen Wanderwege, die von Fernitz und Hausmannstätten ins Haus der Stille führen. Bei idealem Wanderwetter starteten zwei Gruppen, angeführt von den beiden Bürgermeistern sowie von Colette und P. Karl aus dem Haus der Stille, in den beiden Orten. Auf der Hälfte des Weges trafen die beiden Gruppen zusammen und setzten den Weg nach einer kurzen Labung gemeinsam fort.

mehr darüber...


AKTUELLE AUSSTELLUNG

Ausstellung "LAUDATO SÍ"

Fotos von Ernst Zerche
Fotos von Ernst Zerche

Ausstellungsdauer ist bis Anfang November 2018

25 ausgewählte Fotos, die auf Recherche oder Projektreisen entstanden sind, ermöglichen eine Annäherung an den Inhalt der Enzyklika Laudato si´ (LS). Themen wie die ungerechte Verteilung von Ressourcen und Umweltzerstörung, aber auch Lebensfreude, Menschenwürde, Gemeinschaft und die Schönheit der Natur werden auf beeindruckende Weise sichtbar.

Ernst Zerche ist Referent für Weltkirche und Mission im Welthaus der Diözese Graz-Seckau und freiberuflich Bildschaffender.

mehr darüber...


ANGEBOTE IM HAUS

Einladung zur Kontemplation nach Franz Jalics SJ



Der Nachmittag ist für alle offen, die nach den Wegschritten der kontemplativen Exerzitien nach P. Franz Jalics SJ meditieren.
Erfahrung mit Sitzen in Stille und gegenstandsloser Meditation soll mitgebracht werden!

Termine 2018: Freitag, 14 bis 17 Uhr
siehe Kalender...

Leitung: Sabine Neuman

Anmeldung direkt bei der Leitung unter: s.neumann@t-soft.at


Beitrag:freiwillige Spende


Offene Tanzabende

Kreis- und Gruppentänze

TANZE – soviel du tanzen kannst,
TANZE – um Begeisterung für’s Leben wieder zu finden,
TANZE – um deine Seele zu erwecken, wenn sie schläft,
TANZE – um zu hoffen, zu vertrauen, zu glauben,zu lieben, zu heilen.

Termine 2018: Mittwoch, 19 bis 21 Uhr
siehe Kalender...

Leitung:
Hedi Mislik
ChoRa Kreistanzleiterin, Tanz- und Ausdruckspädagogin

Keine Anmeldung notwendig!

Beitrag: freiwillige Spende


DE EN FR HU HR RO RU