A-8081 Heiligenkreuz a. W., Friedensplatz 1, Tel: +43 (0)3135/82625

Aktionswoche 2018

<b>Rückblick auf eine aktionsreiche Arbeitswoche</b>
Rückblick auf eine aktionsreiche Arbeitswoche

1. bis 8. Juli 2018
"Komm und hilf mit"

Wir haben wieder unsere FreundInnen eingeladen, mit uns unser gemeinsames Haus der Stille in Schuss zu bringen.
Viele Helfer und Helferinnen haben im Haus der Stille und im Garten der Stille Hand angelegt und die Hausgemeinschaft bei vielen Tätigkeiten kräftig unterstützt. Fenster putzen, Wände streichen, Schafstall ausmisten, Kapelle saugen, im Garten Wege herrichten, ein Platzl für ein "Salettl" entstand, der Bauorden verlegte einen neuen Fußboden im Speisesaal, u.v.m.

mehr darüber...


Ausstellung "United" in unserer Ganggalerie

Ausstellung 'United' in unserer Ganggalerie

Ausstellungsdauer bis Mitte September 2018

Bilder die sprechen können, wo gibt’s denn sowas? Genau an einem Ort, wo die Stille eigentlich im Vordergrund steht. Die derzeitige Fotoausstellung im Haus der Stille kommuniziert mit ihren Betrachtern und auch die Bilder untereinander tauschen sich lebhaft aus. Man darf sich einlassen auf ein intensives Schauspiel der Fotokunst.

Am Donnerstag, dem 21. Juni 2018, zur Sonnwende, fand die Vernissage von den FotokünstlerInnen des Abschlusslehrganges der Fotoakademie Graz, im Haus der Stille statt. Musikalisch wurde der Abend ganz wunderbar von "Roman and the Road"umrahmt.

mehr darüber...


Herzlich Willkommen Anja Maria!

Herzlich Willkommen Anja Maria!

Das Glück ist geladet!


Anja Maria, erblickte am 21. April 2018 um 14:11 mit 3500 Gramm Gewicht und 51 Zentimetermaß das Licht der Welt.

Liebe Sabine, lieber Reinhard,
wir wünschen euch mit diesem kleinen Sonnenschein alles erdenklich Gute für eine gemeinsame Zukunft!


Änderung zum Programm 2018

Änderung zum Programm 2018

Seminar: Vom Engel begleitet -
Meditation der großen Engelgestalten der Bibel

Termin:
Samstag, 16. bis Sonntag, 17. Juni 2018

Änderung:
der Beginnzeit: 14.00 Uhr
und des Kursbeitrages: € 45,--

Leitung: Karl Furrer

mehr darüber...


Ein ungewöhnlicher Blick auf Ostern

Constanze Moritz alias Clownin Gwendolin Grübel
Constanze Moritz alias Clownin Gwendolin Grübel

Ostertreffen 2018

Ganz dabei zu sein, ohne unterbrechenden Alltag, bei der Vorbereitung und Feier der Liturgie der Heiligen Drei Tage – so könnte man die Motivation der Teilnehmer am Ostertreffen im Haus der Stille zusammenfassen. Einige kommen schon seit vielen Jahren, andere versuchen es erstmals, Ostern ein wenig anders zu feiern.
Einen ungewöhnlichen Blick auf Ostern boten in diesem Jahr auch die Impulse von Clownin Gwendolin Grübel (Constanze Moritz).

mehr darüber...


Blühen und Summen im Haus der Stille

Tanja Shahidi und Manfred Kamper holten, am Donnerstag, dem 5. April 2018, Wildblumen vom Naturschutzbund, beim ORF Steiermark Zentrum in Graz.

Mit der „Aktion Wildblumen − Blühende und Summende Steiermark“ setzen wir ein schönes, gemeinsames Zeichen für die Vielfalt in unserer Umgebung.

mehr darüber...


AKTUELLE AUSSTELLUNG

Ausstellung "LAUDATO SÍ"

Fotos von Ernst Zerche
Fotos von Ernst Zerche

Ausstellungsdauer ist bis Anfang November 2018

25 ausgewählte Fotos, die auf Recherche oder Projektreisen entstanden sind, ermöglichen eine Annäherung an den Inhalt der Enzyklika Laudato si´ (LS). Themen wie die ungerechte Verteilung von Ressourcen und Umweltzerstörung, aber auch Lebensfreude, Menschenwürde, Gemeinschaft und die Schönheit der Natur werden auf beeindruckende Weise sichtbar.

Ernst Zerche ist Referent für Weltkirche und Mission im Welthaus der Diözese Graz-Seckau und freiberuflich Bildschaffender.

mehr darüber...


ANGEBOTE IM HAUS

Einladung zur Kontemplation nach Franz Jalics SJ



Der Nachmittag ist für alle offen, die nach den Wegschritten der kontemplativen Exerzitien nach P. Franz Jalics SJ meditieren.
Erfahrung mit Sitzen in Stille und gegenstandsloser Meditation soll mitgebracht werden!

Termine 2018: Freitag, 14 bis 17 Uhr
siehe Kalender...

Leitung: Sabine Neuman

Anmeldung direkt bei der Leitung unter: s.neumann@t-soft.at


Beitrag:freiwillige Spende


Offene Tanzabende

Kreis- und Gruppentänze

TANZE – soviel du tanzen kannst,
TANZE – um Begeisterung für’s Leben wieder zu finden,
TANZE – um deine Seele zu erwecken, wenn sie schläft,
TANZE – um zu hoffen, zu vertrauen, zu glauben,zu lieben, zu heilen.

Termine 2018: Mittwoch, 19 bis 21 Uhr
siehe Kalender...

Leitung:
Hedi Mislik
ChoRa Kreistanzleiterin, Tanz- und Ausdruckspädagogin

Keine Anmeldung notwendig!

Beitrag: freiwillige Spende


DE EN FR HU HR RO RU