A-8081 Heiligenkreuz a. W., Friedensplatz 1, Tel: +43 (0)3135/82625

Zivildiener im Haus der Stille


Es gibt auch die Möglichkeit für Zivildiener, ihren Dienst im Haus der Stille zu leisten.

Voraussetzung ist ein grundsätzliches Interesse, seine Arbeitskraft im Haus der Stille einzusetzen.
Die Arbeiten, die von dir gefordert werden, sind sehr vielfältig.
(alles, was in einem großen Haus anfällt – Geschirr abwaschen, putzen, am Computer schreiben, Auto fahren, Milch holen, diverse Reparaturen im Haus)
Dabei achten wir auf zweierlei:
  • Einerseits hat jeder die Möglichkeiten, Dinge zu tun, die er gerne macht; d. h. du hast die Möglichkeit, gleich am Anfang zu sagen, wo deine Stärken sind. Denn da liegen deine besonderen Fähigkeiten – dein Charisma. Wir versuchen darauf Rücksicht zu nehmen.

  • Und andererseits ist es uns auch wichtig, dass jeder Dinge tun muss, die er überhaupt nicht mag. Denn da gilt es dann den inneren Schweinehund zu überwinden. Dies ist auch eine gute Möglichkeit, Dinge zu lernen, die du noch nicht kannst.


Neben der praktischen Arbeit gibt es bei uns auch viel zu lernen:
Wir haben verpflichtende Dienstbesprechungen. Es kommen viele interessante Leute zu uns, mit denen du auch ins Gespräch kommst, wenn du dich darauf einlässt.
Wir bieten auch an, bei uns zu wohnen!
Es liegt in deiner Entscheidung. ob du in dieser Zeit auch an unserem Gemeinschaftsleben teilnimmst.


DE EN FR HU HR RO RU