A-8081 Heiligenkreuz a. W., Friedensplatz 1, Tel: +43 (0)3135/82625

Datenschutzerklärung

Wir verarbeiten Ihre Daten auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die mit 25.5.2018 in Kraft getreten ist.

Umgang mit Ihren Daten
Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail mit uns Kontakt aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert.

Bestellungen
Wenn Sie über die Website oder über andere Wege eine Bestellung bei uns aufgeben, werden Ihre Liefer- und Rechnungsadresse für die Abwicklung des Versands und der Rechnungserstellung verwendet und gemäß gesetzlicher Bestimmungen im Rechnungswesen 7 Jahre gespeichert.

Anmeldungen zu Kursen und Veranstaltungen, Aufenthalt im Haus der Stille
Wenn Sie sich über die Website oder auf anderem Wege zu einer unserer Veranstaltungen/Kurse anmelden, werden Ihre Daten ebenfalls 7 Jahre gespeichert. Ihren Namen geben wir an TrainerInnen/ReferentInnen weiter, wenn eine geplante Veranstaltung extern organisiert wird.

Wenn wir aus Ihrer Teilnahme bei vorher stattgefundenen Veranstaltungen Ihr neuerliches Interesse annehmen können oder wenn Kurse nicht voll belegt sind, machen wir darauf per E-Mail oder Post-Aussendung aufmerksam.

Ihr Aufenthalt im Haus der Stille und die entsprechende Speicherung Ihrer Daten unterliegt weiters der Meldepflicht an die örtliche Behörde.

Informationsblatt echo der stille
Unabhängig davon, wie und aus welchem Anlass Sie mit uns in Kontakt getreten sind: Wir sind aufgrund unserer Ausrichtung sehr daran interessiert, diesen Kontakt mit Ihnen aufrecht zu erhalten.

Daher ersuchen wir Sie über die Website-Formulare bzw. im Gespräch oder persönlichen Kontakt mit uns um Ihr ausdrückliches Einverständnis für die Zusendung unseres kostenlosen Informationsblatts echo der stille.

Das echo der stille erscheint 4mal jährlich (Jänner, Mai, September und November (mit Jahresprogramm)) und bringt inhaltliche Beiträge und aktuelle Informationen über unser Haus und unsere Gemeinschaft. Eine Sonderausgabe geht jährlich an alle SeelsorgerInnen Österreichs mit Informationen und Angeboten speziell für diese Zielgruppe.

Elektronischer Newsletter
Sie haben die Möglichkeit, über die Website unseren Newsletter zu abonnieren bzw. das Abo wieder zu beenden. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich, eine bequeme Möglichkeit dazu wird mit dem Newsletter selbst (in der Fußzeile) angeboten.

Sensible Daten
Wir speichern und verarbeiten grundsätzlich keine besonderen Datenkategorien wie z. B. das Religionsbekenntnis oder Angaben zu Ihrem Gesundheitszustand.

Auskunft/Datenlöschung
Wir löschen nach Ablauf gesetzlicher Fristen bzw. auf Ihren Wunsch Ihre Daten aus unserer Datenbank. Sollten Sie dazu Fragen haben oder bei uns Fehler im Umgang mit Ihren persönlichen Daten feststellen, bitten wir um Ihre Mitteilung. Anträge auf Datenlöschungen werden im Haus der Stille vom Bereich Verwaltung bearbeitet.

Tracking-Tools, Cookies
Auf der Website vom Haus der Stille werden weder Tracking-Tools noch permanente Cookies eingesetzt.


DE EN FR HU HR RO RU