A-8081 Heiligenkreuz a. W., Friedensplatz 1, Tel: +43 (0)3135/82625

Verena Hanifl

Geb. 1971 in Eisenstadt
Meine Kindheit verbrachte ich in Rust und Oggau/Neusiedler See.

Im Jahr 2002 kam ich als Gast zum ersten Mal ins Haus der Stille.
Angetan von der Atmosphäre im und rund ums Haus herum, nahm ich mir immer wieder kurze Auszeiten.

Seit Dezember 2015 bin ich als pädagogische Mitarbeiterin im Haus der Stille, mit den Schwerpunkten Kursprogramm, Gastgruppen, Öffentlichkeitsarbeit und Supervision. Ich vertrete Sarah Simona Ruthofer während ihrer Karenzzeit (Ende September 2018 bis Jänner 2020) als Ansprechperson und Koordinatorin für Ausstellungen in unserer Ganggalerie.
Mit meinen Erfahrungen als kirchliche Dekanatsjugendleiterin, Religionspädagogin, Freie Verlagslektorin und Supervisorin/Coach/Organisationsentwicklung möchte ich Menschen begleiten, die hier, im Haus der Stille, sich eine Auszeit nehmen.
Kommunikation, künstlerische Fotografie, Kreatives Schreiben und vor allem die Experimentelle Malerei sind meine Passionen.

Viele Menschen versäumen das kleine Glück,
während sie auf das Große vergebens warten.
(Pearl S. Buck)


verena@haus-der-stille.at
zurück


DE EN FR HU HR RO RU