A-8081 Heiligenkreuz a. W., Friedensplatz 1, Tel: +43 (0)3135/82625

Das Haus der Stille - Entstehung und Entwicklung


Das Bild oben zeigt das Rosental im Jahr 1962: Das neu erbaute Redemptoristinnenkloster umgeben von einzelnen verstreuten Bauernhöfen.

1998 Renovierungen

März: Die taubstumme Selvi Yalcin aus der Türkei kommt zu uns.

Renovierung des großen Vortragsraumes, größere Fenster, Gipsplatten auf die Decke. Außerdem wurde mit der Renovierung der Zimmer begonnen (u.a. Laminatboden).

April: P. Karl und einige aus der Gemeinschaft sind vor Ostern in Assisi und Umgebung unterwegs, um die Erdbebenopfer zu besuchen und ca. öS 1,1 Mill. (INFAG-Spenden) an die Erbebenopfer zu verteilen.

September: Ein Schwerpunktthema der Herbstklausur sind die „Einzelgäste“. Eine Konsequenz ist die Umgestaltung eines Raumes im Privattrakt zum Kaminzimmer.

Dezember: Der Anschluss an die Kanalisation bedeutet eine große finanzielle Belastung.


1998 Renovierungen

Renovierung des Vortragsraumes


1998 Renovierungen

Verteilung der Spenden an Erdbebenopfer in Assisi


1998 Renovierungen

Kaminzimmer


zurück


DE EN FR HU HR RO RU