A-8081 Heiligenkreuz a. W., Friedensplatz 1, Tel: +43 (0)3135/82625

Das Haus der Stille - Entstehung und Entwicklung


Das Bild oben zeigt das Rosental im Jahr 1962: Das neu erbaute Redemptoristinnenkloster umgeben von einzelnen verstreuten Bauernhöfen.

1984 Haus Emmaus

14.02.: Die ersten Zivildiener im Haus: Hans Trost und Herbert Ederer

03.06.: Besuch von Sr. Emanuelle, Mutter der Müllmenschen in Kairo

03.12.1984: Ankauf eines Grundstückes mit Kellerrohbau für ein neues Haus "Emmaus".

Rechtzeitig zu den Tagen der Begegnung erscheint das neue Liederbuch „Lobet den Herrn III“

31.08. - 02.09.: Tage der Begegnung: "Zeige mir, Herr, d(m)einen Weg"

Oktober: Anschaffung eines Computers für die Verwaltung der vielen Adressen.

Zur Hausgemeinschaft stößt u.a. Colette Brun.

03.12.1984: Ankauf eines Grundstückes mit Kellerrohbau für ein neues Haus "Emmaus".


1984 Haus Emmaus

Baustelle Emmaus 1985
(Baubeginn 05.03.)


1984 Haus Emmaus

13.07.1985
Einzug ins neue Emmaushaus.


zurück


DE EN FR HU HR RO RU